Kirchweihflohmarkt 20./21. August mit Nachverkauf am 28.08.2022

Wir sind gut gerüstet für den großen Ansturm. In mühevoller Kleinarbeit werden die teils sehr edlen Materialen für den Verkauf vorbereitet, aufgebaut und stilvoll ausgestaltet. 

In der Scheune findet man neben feinem Geschirr und Gläsern auch hübsche Dekoartikel sowie Gebrauchsgegenstände für den Alltag. Die Bücher- und Phonoecke lädt zum schmökern ein. 

Im Garten gibt es einen Pavillon mit Haushaltsartikeln zum Teil aus Großmutters Zeiten. Eine Besonderheit ist wieder das vielfältige Pflanzenangebot kombiniert mit Dekorationsgegenständen.

Gebrauchte Kleidung zu äußerst günstigen Preisen findet ebenfalls Abnehmer.

Wie immer lockt die große Auswahl an selbst gebackenem Kuchen mit einer Tasse Kaffee zum Verweilen an einem gemütlichen Plätzchen im Garten an.

Zum Nachverkauf ist die Scheune noch einmal geöffnet.


Mit rund 12.000 Euro Einnahmen wurden unsere Erwartungen wieder übertroffen. 

6.000 Euro gehen an das Kinderheim Kastanienhof für die Wohngruppen und die heilpädagogische Tagesstätte. 

Je 2.ooo Euro erhalten die Frauenrechtshilfsorganisation "medica mondiale" für die Unterstützung misshandelter Frauen im Ukrainekrieg, die Panamagruppe Karlsruhe für die Versorgung von Kindern, die auf Müllbergen leben sowie an Kampala Kids Deutschland zur Förderung einer Inklusionsschule in Uganda.

Wir danken Allen, die uns so großzügig unterstützt haben und für die vielen anerkennenden und wertschätzenden Rückmeldungen. Schön, wenn wir uns am Weihnachtsmarkt wieder begegnen.